• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Maria Wörth
  • bilder
  • video
  • Karte
  • Region entdecken
    Frühlingslust

    Hotelvertragsbedingungen (AGBH)

    Für Buchungen, die über dieses Webportal getätigt werden, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Hotellerie, kurz AGBH.

    Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Hotellerie (AGBH)

    AGBH 2006 - Muster Geschäftsbedingungen für die Hotellerie

    Diese Muster AGB`s werden den österreichischen Beherbergungsbetrieben seitens der Interessenvertretung als Serviceleistung unverbindlich zur Verfügung gestellt.

    Selbstverständlich können diese Geschäftsbedingungen individuell adaptiert werden. In diesem Fall empfehlen wir jedenfalls die Konsultation einer rechtsfreundlichen Beratung.

    Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte die Fachgruppe Ihres Bundeslandes.

    AGBH 2006

    GENERAL TERMS AND CONDITIONS FOR THE HOTEL INDUSTRY

    CONDITIONS GENERALES POUR L’HOTELLERIE

    TÉRMINOS Y CONDICIONES GENERALES HOTELEROS

    CONDIZIONI GENERALI DI CONTRATTO PER L’INDUSTRIA ALBERGHIERA

    ALGEMENE VOORWAARDEN VOOR HET HOTELWEZEN

    SZÁLLODA- ÉS VENDÉGLÁTÓIPARI ÁLTALÁNOS ÜZLETI FELTÉTELEK

    VŠEOBECNÉ OBCHODNÍ PODMÍNKY PRO HOTELIÉRSTVÍ

    dänemark

    GENERELLE FORRETNINGS BE TINGELSERFOR HOTEL VIRKSOMHE DER 2006

    ОБЩИЕ УСЛОВИЯ ЗАКЛЮЧЕНИЯ ДОГОВОРОВ НА ГОСТИНИЧНОЕ ОБСЛУЖИВАНИЕ

    rus

    OGÓLNE WARUNKI HANDLOWE DLA BRANŻY HOTELARSKIEJ



    Das Kooperationsabkommen
    für das Verhältnis Hotelier - Reisebüro/Reiseveranstalter

    Die internationale Richtlinie
    für Rechtsbeziehungen mit ausländischen Reiseunternehmen

    Stornobedingungen laut Kooperationsabkommen

    Stornobedingungen laut internationaler Richtlinie

    Annullierungen bei höherer Gewalt

    Checkliste für Hotelverträge

    Downloads

    zurück

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.